Skip to main content

Folge 3: Teerhaltiger Straßenaufbruch

Podcast

RESSOURCEN.NEU.DENKEN. Der DGAW-Podcast: Fachlicher Input zu Trends der Kreislaufwirtschaft

  • Aus dem bundesweiten Straßennetz werden in jedem Jahr rund drei Millionen Tonnen teerhaltige Straßenbaustoffe ausgebaut. Teer kann kurz gesagt krebserregend sein und belastet die Umwelt. Wohin also damit?
  • Warum ist die Entsorgung von teerhaltigem Straßenaufbruch problematisch?
  • Eine thermische Behandlung ist auch durch Abluftproduktion und Energieverbrauch keineswegs klimaneutral. Ist die Deponierung nicht doch besser?
  • Wie wird die Zukunft der Entsorgung von teerhaltigem Straßenaufbruch aussehen?

Diese und weitere Fragestellungen werden in der dritten Folge des DGAW-Podcasts diskutiert.

In dieser Folge sind Dipl.-Ing. Thomas Obermeier, Ehrenvorsitzender der DGAW, und Dr.- Ing. Heinz-Ulrich Bertram, promovierter Bauingenieur und MR a.D. des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (Hannover), zu Gast.

Bei Fragen, Anregungen und Feedback schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@dgaw.de.

RESSOURCEN.NEU.DENKEN. Der DGAW-Podcast, auf folgenden Plattformen zu hören:

DIREKT HIER AUF DER HOMEPAGE: