Skip to main content

Stellungnahmen

DGAW-Positionspapier des AK Analytik der DGAW: Hinweise zur praktischen Beurteilung der Gefährlichkeit von Abfällen

Jeder Abfallbesitzer ist für die Einschätzung der Gefährlichkeit seines Abfalls verantwortlich. Herausfordernd ist dabei die Beurteilung von Abfällen…

Stellungnahmen

DGAW-Position: Führt uns die EU-Taxonomie in den Entsorgungsnotstand?

Taxonomie – was ist das?


Die EU-Taxonomie-Verordnung (EU) 2020/852 vom 18. Juni 2020 legt fest, unter welchen Voraussetzungen eine wirtschaftliche…

Pressemitteilungen

DGAW-Pressemitteilung: Vorstandswahlen bei der DGAW - Freude über neue Experten und Abschied von langjährigen Vorstandsmitgliedern!

 

Die 33. DGAW-Mitgliederversammlung wählte mit Frau Prof. Dr. Christina Dornack, Herrn Lukas Gast und Herrn Thomas Turk, drei neue hochmotivierte und…

Pressemitteilungen

DGAW-Pressemitteilung: DGAW begrüßt Start eines Recyclinglabels der Bundesregierung

 
Die Bundesregierung stellt 600.000 EUR für die Entwicklung eines Recyclinglabels zur Verfügung, das über den Anteil an Rezyklaten oder…

Pressemitteilungen

DGAW-Pressemitteilung: Die Kompostierung von biologisch abbaubaren Kunststoffen verstößt gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz

 
Die EU-Kommission arbeitet derzeit an einem „Entwurf des Durchführungsrechtsaktes zu Etiketten und Kennzeichnungen für biologisch abbaubare und…

Stellungnahmen

Position Paper: "Composting of packaging and products made from compostable or biodegradable plastics is no recycling"

Position paper

Composting of packaging and products made from compostable or biodegradable plastics is no recycling Deutsche Umwelthilfe e.V.…

Pressemitteilungen

DGAW-Pressemitteilung: 11. Wissenschaftskongress "Abfall- und Ressourcenwirtschaft"

 

Endlich wieder in Präsenz!

22 Vorträge / 40 Poster-Präsentationen / intensiver fachlicher Austausch / Networking

 

Endlich trafen sich wieder…

Pressemitteilungen

DGAW-Pressemitteilung: Status-Seminar am 9.2.2022: Die Rolle der Bioökonomie in der Kreislaufwirtschaft „Defossilisierung“ statt „Decarbonisierung“

Aktuell wird der Einsatz neuer Verfahren, wie künstlicher Intelligenz, Tracermarkierungen oder auch digitaler Wasserzeichen diskutiert. Aber auch die…