Skip to main content

TK Verlag

Hier geht es zur Website des TK Verlages

Den TK Verlag (damals noch E. Freitag Verlag) gibt es bereits seit 1973. Zu wichtigen Themen veranstalten wir jährliche Konferenzen und Kongresse – dazu geben wir Bücher heraus. Auch unabhängig von unseren Veranstaltungen finden Sie eine Reihe von Fachbüchern zu zahlreichen Themen des technischen Umweltschutzes in unserem Produktportfolio.


Inhaltlich widmen wir uns den aktuellen verfahrens- und anlagentechnischen sowie politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Themen, soweit sie die Abfall- und Kreislaufwirtschaft, die Energie- und Rohstoffwirtschaft und den Immissionsschutz betreffen. Unsere Aufgabe sehen wir in der Kommunikation zwischen Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Technik und Wissenschaft.


Stets sind wir auf der Suche nach interessanten Referenten, aktuellen Themen und spannenden Projekten um unser Angebot weiterzuentwickeln. Gerne lassen wir uns von neuen Ideen inspirieren und diskutieren deren Realisierbarkeit.

13. und 14. März 2024

BKM´24 – Berliner Konferenz Metallkreisläufe

Neue vivis-Konferenzreihe mit dem Fokus auf Metalle geht an den Start

An den Tagen 13. und 14. März findet erstmals die Berliner Konferenz Metallkreisläufe statt. Neben den politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen stehen inhaltlich die Themenschwerpunkte Digitalisierung, Automation, Stoffkreisläufe, mechanische und thermische Konditionierung sowie Metallgewinnung im Mittelpunkt.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

29. und 30. Januar 2024

BKAW´24 - Berliner Konferenz Abfallwirtschft und Energie

Die Berliner Konferenz Abfallwirtschaft und Energie ist die größte Fachveranstaltung an der Schnittstelle von Abfallbehandlung und Energie im deutschsprachigen Raum. 

Themen:
• BEHG und Europäischer Emissionshandel – praktische Auswirkungen für die Betreiber
• Stand der CO2-Abscheidung und Sektorkopplung bei MVA in verschiedenen Ländern
• Strategische Standortweiterentwicklung
• Digitalisierung und Simulation 
• Zukunft der Kreislaufwirtschaft 

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

13. und 14. November 2023

6. Berliner Klärschlammkonferenz

Klärschlammentsorgung und P-Rückgewinnung 2023 – Halbzeit oder Stillstand?
Die Frist für die Berichtspflicht der Klärschlammerzeuger zur P-Rückgewinnung endet mit Ablauf dieses Jahres. Derweil wächst in der Branche die Skepsis, die gesetzlich verankerten Termine halten zu können. Dieses und weitere interessante Themen stehen im Fokus der 6. Berliner Klärschlammkonferenz am 13.+14.11.2023.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

September 18 and 19, 2023 • Vienna University of Technology (TU Wien)

IRRC Waste - to - Energy

The IRRC is a forum for exchange of information about materials flow management, closed substance cycle, applied technologies and organisational forms for countries complying with the EU-norms and those that are in the beginning of this development.

Internationally acknowledged speakers of the industry, from politics, science and technology will present the current themes and discuss them with the participants. The exchange of experiences, ideas, and concepts will give impulses for cooperation and is going to promote development particularly in the new EU-member states.

12. und 13. Juni 2023

Berliner Konferenz Mineralische Nebenprodukte und Abfälle

Die BKMNA gibt es bereits seit 2013. Ursprünglich als Berliner Schlackenkonferenz bezeichnet deckt die BKMNA mittlerweile deutlich mehr Themen ab:

Kreislaufwirtschaft | Mantelverordnung | Rückstände aus der Verbrennung von Abfällen | Schlacken und Stäube aus der Metallurgie für Nebenprodukte | Bauabfälle | Deponierückbau | Digitalisierung

25. und 26. April 2023

Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz 2023

Die BAEK veranstaltet der TK Verlag gemeinsam mit ...

Besondere inhaltliche Schwerpunkte sind diesmal: ...

15. und 16. März 2023

Recycling- und Sekundärrohstoffkonferenz 2023

Themen

Politik und Gesellschaft • Wertschöpfung • Zukunftsstrategien • Sekundärrohstoffpotentiale • Elektroschrott • ReUse, ReFit und Repair • Nachhaltigkeit von Elektro(nik)-Artikeln • Circular Economy • Mechanisches Kunststoffrecycling • Chemisches Kunststoffrecycling

Die Konferenz wendet sich an Führungskräfte und Fachleute aus dem Anlagenbau, Komponentenhersteller, Anlagenbetreiber, Service-Dienstleister, Planungsbüros, Consulting-Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung.

Die BRSKveranstaltet der TK Verlag gemeinsam mit Professor Dr.-Ing. Daniel Goldmann von der Technischen Universität Clausthal und Professor Dr.-Ing. Dr. h. c. Bernd Friedrich von der RWTH Aachen.

Veranstaltungsort

Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM)

am Hauptgelände, Haus 6
Unter den Eichen 87, 12205 Berlin

Förderung und Web-Ausstellung

Wollen Sie sich auf unserer Konferenz präsentieren?

Wenn Sie Fragen haben oder einen Platz als Web-Aussteller buchen wollen wenden Sie sich gern direkt an uns per E-Mail oder telefonisch unter 03391-4545-0.

14. und 15. November 2022

5. Berliner Klärschlammkonferenz

Themen

Phosphorrückgewinnung und -recycling • Düngung • Kapazitäten Projektrealisierungen • Betriebserfahrungen • rechtliche Aspekte technische und rechtliche Optionen • neue Verbrennungsverfahren alternative thermische Verfahren • PFAS • Organisation und Praxis

Die Konferenz wendet sich an Führungskräfte und Fachleute aus dem Anlagenbau, Komponentenhersteller, Anlagenbetreiber, Service-Dienstleister, Planungsbüros, Consulting-Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung.

Die Berliner Klärschlammkonferenz findet im Hotel Mercure MOA, Berlin statt.

Es wird zur Veranstaltung ein Fachbuch mit den Beiträgen der Referenten herausgegeben.

Die BKK ist als reine Präsenzveranstaltung geplant.