Skip to main content

11. DGAW-Wissenschaftskongress "Abfall- und Ressourcenwirtschaft" - NEUER TERMIN: 17./18. MÄRZ 2022

Gastgeberin: Frau Prof. Dr.-Ing. habil. Christina Dornack - TU Dresden

+++ SAVE THE DATE +++ 17./18. MÄRZ 2022 +++ SAVE THE DATE +++

NEU: "CALL FOR PAPERS" verlängert bis Mitte Oktober 2021!

Flyer Call for Papers mit allen Infos zur Einreichung
ACHTUNG FRISTVERLÄNGERUNG: BIS MITTE OKTOBER 2021!!!

Formular zur Beitragseinreichung (bitte mit Abstract an info@dgaw.de senden)

Die geballte Ressourcen- und Recyclingwirtschaft trifft sich am 17./18. März 2022 zum 11. DGAW- Wissenschaftskongress „Abfall- und Ressourcenwirtschaft“ an der TU Dresden.

Der Kongress versteht sich als Plattform, auf der der
Fachöffentlichkeit neueste Ergebnisse der Hochschul- und
hochschulnahen Forschung auf dem Gebiet der Abfall- und
Ressourcenwirtschaft aus abgeschlossenen Masterarbeiten
und aktuellen, in der Bearbeitung fortgeschrittenen
bzw. kürzlich abgeschlossenen Dissertationen vorgestellt
werden. Der Veranstalter wendet sich somit gezielt an den
wissenschaftlichen Nachwuchs und bittet diesen um die
Einreichung entsprechender Beiträge für einen Vortrag
oder ein Poster zum 11. Wissenschaftskongress im März 2022 an der TU Dresden.
Damit dient der Kongress dem wissenschaftlichen Austausch,
aber auch den Praktikern, die sich ein Bild über
den Stand der Wissenschaft und zukünftige Entwicklungen
machen wollen. So wird auch die Netzwerkbildung unterstützt
und gefördert.